Karotten-Curry-Suppe

Montag, 7. Oktober 2013


Heute gibt es für euch eine leckere Herbstsuppe mit Karotten und Curry. Allein die Farbe ist schon sehr überzeugend und der Geschmack ist aufjedenfall genauso toll! Mir so wenigen Zutaten könnt ihr ganz schnell ein leckeres Gericht kochen. 

Rezept für 3 Personen: 
Kartoffeln und Karotten waschen, schälen und in Stücke schneiden. Auch die Zwiebel in kleine Stücke hacken. Das Gemüse nun in einen mit Wasser gefüllten Topf geben und kochen bis es weich ist. Nun alles gut pürieren. Wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr zu viel Wasser verwendet habt, gießt lieber etwas ab. Ihr könnt es später noch hinzugeben, wenn die Suppe zu dickflüssig ist.
Zum Schluss nur noch die Sahne hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und viel Curry (ca. 2EL) würzen.

Quelle: Himbeermarmelade